Was ist KjE?

KjE steht für Kreis junger Erwachsener. Dort treffen sich junge Leute der FCG im Alter von 18 bis 35 Jahren, also Schüler, Studenten, Auszubildende, Berufstätige, Eltern ...

Wir treffen uns in der Regel freitags um 20 Uhr in der Gemeinde um miteinander Gemeinschaft zu haben. Auf unserem Programm stehen Bibelstudium, Gebet, Spiele, Ausflüge … komm doch mal vorbei!

Hier geht´s zum aktuellen Terminkalender

Bist du neu in der Gemeinde?

Dann schaue dich doch im Reiter “Studenten” um. Dort gibt es ein paar grundsätzliche Infos über unsere Gemeinde und unsere Veranstaltungen.

Unser Team stellt sich vor

Ich bin Erik und bin mit Alyssa verheiratet. Ich komme ursprünglich aus Dresden, fand aber in England mit 20 zum Glauben in einer ähnlichen Gruppe wie der KjE. Es ist einfach toll mit Gleichaltrigen die Bibel zu studieren und Spaß zu haben. Deswegen arbeite ich auch hier mit und freu mich über jeden der kommt.

Ich bin Rebekka. Ich finde es wichtig, dass wir als junge Menschen verstehen, dass wir ein wichtiger Teil von Gottes Gemeinde sind und wie viel wir bewegen können, wenn wir zusammen aktiv werden. Ich liebe gute Geschichten, bin am liebsten von vielen Büchern umgeben und schätze es, andere Kulturen kennenzulernen.

Ich bin Daniel und komme aus Neubulach (Weltstadt Bulich). Meine persönliche Entscheidung für und mit Jesus traf ich im Alter von 13, was ich meinem christlichen Elternhaus verdanke. Am liebsten esse ich Lasagne.

Ich bin Anda und bin Lettin. Mit 17 Jahren kam ich zum Glauben an Jesus durch verschiedene Menschen, eine Freizeit, ein paar Umbrüche und Gottes gnädiges Ziehen. Ich schätze gute Gemeinschaft und ermutigende Gespräche und spiele gerne Klavier.

Ich bin Sarah und habe gemeinsam mit Anda in Tübingen Erziehungswissenschaft studiert, wo ich gerade auch meinen Master studiere. Seit 2012 folge ich Jesus nach und erlebe sein Wirken, seine Gnade und sein wunderbares Durchtragen seitdem auf so vielfältige Weise in meinem Leben. Ich mag kochen und lade gerne Leute in meine WG nach Entringen ein.

Hast du Fragen?

Wir freuen uns, wenn du Kontakt zu uns aufnimmst. Du kannst uns gerne eine Mail schicken oder uns direkt ansprechen.

Falls Du aktuelle Infos zu unseren Veranstaltungen erhalten möchtest, kannst du dich außerdem in unseren Mail-Verteiler eintragen.